FAQ & Datenschutzbestimmungen

WIE PASSIERT ES?

Ja, wir werden es dir sagen. BEAU beauty by tailbox ist eine monatliche Box, die einmal im Monat an unsere Abonnenten geliefert wird. Jeden Monat wählen wir neue, wundervolle Markenprodukte für unsere Box aus. Keine Kündigungsfrist oder verbindliche Frist!

  • BEAU Beauty von tailbox – Dies ist ein aktuelles Abonnement ohne Sperr- oder Kündigungsfrist. Jeden Monat erhält der Kunde eine monatliche Schachtel mit 5 Schönheitsprodukten, die sorgfältig ausgewählt wurden, um in den Alltag zu passen. Der Wert der Produkte in der Box ist immer höher als das, wofür der Kunde bezahlt. Versandkosten werden hinzugefügt.

KAUFBEDINGUNGEN UND INTEGRITÄTSPOLITIK

ALLGEMEIN

  1. Wir wenden in erster Linie die im Gesetz geltenden Bedingungen für Fernabsatzverträge und Verträge außerhalb von Geschäftsräumen sowie im Verbraucherkaufgesetz an.

PREISE

  1. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Und exkl. Versand. Die Versandkosten von 59 SEK pro Paket werden hinzugefügt.
  2. Mit Ausnahme offensichtlicher Tippfehler gelten die auf der Website von Zeit zu Zeit angegebenen Preise und Versandkosten. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.
  3. Im Falle einer Preisänderung werden die Kunden rechtzeitig vor der Abbuchung benachrichtigt.

ZAHLUNG & SAMMLUNG

  1. Der Kunde startet ein Abonnement, indem er zur Kasse geht und den Kauf über Klarna Checkout abschließt. Die Zahlung erfolgt über Klarna Checkout an der Kasse.
    1. Der Kauf erfolgt über Klarna Checkout oder über unabhängige Zahlungsmethoden: Bankkonto, Karte oder Rechnung.
    2. Danach wird das Geld automatisch einmal im Monat gemäß dem vereinbarten Plan für unsere Abonnements abgezogen. Der Kunde muss an nichts anderes denken, als sicherzustellen, dass er Geld auf seinem Konto oder seiner Karte hat.
      Wenn der Kunde stattdessen die Rechnungszahlungsmethode verwendet hat, wird von Klarna eine Rechnung zur Zahlung gesendet.

    Um das Abonnement zu kündigen, kündigt der Kunde das aktuelle Abonnement auf „seiner Seite“ oder per E-Mail an kundservice@tailbox.se. Wenn der Kunde die Zahlungsmethode ändern möchte, kündigt der Kunde zuerst das aktuelle Abonnement, tätigt einen neuen Kauf und wählt eine neue Zahlungsmethode. Tailbox empfängt neue Abonnementinformationen, verwendet die vorherigen nicht mehr und aktiviert Einkäufe für die neuen.

  2. Beim Kauf wird eine Versandkostenpauschale von 59 SEK pro Bestellung bezahlt.
  3. HINWEIS! WENN PAKETE NICHT ABGEHOLT WERDEN, wird dem KUNDEN 200 SEK berechnet.

RÜCKTRITTSRECHT

    1. Als Verbraucher haben Sie ab dem Zeitpunkt, an dem Sie die Schachtel erhalten, immer ein Widerrufsrecht von vierzehn (14) Tagen auf Ihren Einkauf und können das Produkt innerhalb dieser Zeit an uns zurücksenden.

    1. Beim Kauf von BEAU-Endkastenprodukten gilt ab dem Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Lieferung ein Widerrufsrecht von vierzehn (14) Tagen auf Ihren Kauf. Das Widerrufsrecht gilt nur für ungebrochene Verpackungen / Kartons. Es gilt das übliche Widerrufsrecht.

    1. Senden Sie eine E-Mail an kundservice@tailbox.se, dass Sie Ihren Kauf bereut haben, und warten Sie auf die Bestätigung von uns, bevor Sie das Produkt an uns zurücksenden.

    1. Eine Rückerstattung erfolgt, sobald das Produkt / die Produkte uns zur Verfügung stehen.

  1. Die Produkte müssen an folgende Adresse zurückgesandt werden:

Heckkasten AB

Stenbrovägen 7

194 54 Upplands Väsby

Hinweis!

    • Denken Sie daran, zu schreiben, wer der Absender des Pakets ist, damit wir wissen, von wem es stammt.

  • Sie sind für den Versand verantwortlich.

BESCHWERDE

    1. Wenn Sie Ihre Box erhalten haben und ein Produkt während der Lieferung kaputt gegangen ist, helfen wir Ihnen natürlich weiter. Reklamationen über defekte Produkte müssen spätestens 1 Monat nach dem Versand des Produkts von uns eingereicht werden.

    1. Senden Sie uns ein Bild des Produkts mit einer Beschreibung per E-Mail an kundservice@tailbox.se

  1. Es wird bewertet, ob das Produkt unbrauchbar ist. In diesem Fall wird ein neues Produkt an Sie gesendet. Wir können nicht garantieren, dass das aktuelle Produkt auf Lager ist, aber ein anderes Produkt kann als Ersatz verschickt werden.

PERSÖNLICHE DATEN

TAILBOX AB besitzt das Recht, personenbezogene Daten für die Kommunikation in Bezug auf Informationen über TAILBOX AB und seine Produkte zu verwenden. Die Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. TAILBOX AB entspricht den Bestimmungen des Gesetzes über personenbezogene Daten (1998: 204).

Datenschutzerklärung für TAILBOX AB

EINLEITUNG UND ZUSAMMENFASSUNG

Ihre Privatsphäre ist Tailbox AB („Tailbox“ oder „wir“) wichtig. In dieser Richtlinie möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre persönlichen Daten und Rechte verarbeiten. Persönliche Informationen sind Informationen, die mit Ihnen als Einzelperson verknüpft werden können, z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen.

Zusammenfassend verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten:

  • In dem Umfang, der erforderlich ist, um Ihre Bestellung bearbeiten und liefern zu können.
  • Um Ihnen Angebote und Inspiration zu bieten. Sowohl durch Newsletter, Textnachrichten und gezieltes personalisiertes Marketing in sozialen Medien als auch ansonsten online und offline.
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Fragen zu beantworten.
  • Um Sie nach Tailbox und Ihren Erfahrungen mit uns zu fragen.
  • Um Sie an eine verlassene „Einkaufstasche“ zu erinnern.
  • So erstellen und pflegen Sie ein Kundenkonto (inkl. Funktionen wie Favoriten).
  • Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften (z. B. Verbraucher- und Rechnungslegungsrecht).

Sie haben mehrere Rechte nach dem Datenschutzgesetz. Zum Beispiel haben Sie immer das Recht, dem Marketing zu widersprechen. Sie können auch lesen, wie Sie unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beeinflussen können – Welche Rechte hast du? .

Möchten Sie mehr wissen? Bitte lesen Sie unsere detaillierten Erklärungen unten. Sie können darüber lesen wie, warum und wie lange Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten.

WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN VERANTWORTLICH?

Tailbox AB mit der Organisationsnummer 559059-8289 ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich. Beachten Sie, dass unsere Anbieter von Zahlungslösungen, beispielsweise Klarna, personenbezogene Daten verarbeiten, die sie beim Kauf auf unserer Website sammeln, und selbst für deren Verarbeitung verantwortlich sind.

Wenn Sie uns bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten kontaktieren möchten, kontaktieren Sie uns unter kundservice@tailbox.se. Unsere Adresse lautet Stenbrovägen 7, 19454 upplands Väsby.

VON WEM ODER WO ERFASSEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben.

WER KANN AUF IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ZUGREIFEN?

Ihre persönlichen Daten werden hauptsächlich von uns bei Tailbox AB verarbeitet. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen. In einigen Fällen geben wir Ihre persönlichen Daten weiter, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber auf gute und effiziente Weise zu erfüllen:

  • Um sicherzustellen, dass Sie uns bezahlen, haben unsere Anbieter von Zahlungslösungen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.
  • Damit wir Ihre Produkte an Ihre Heimatadresse oder Ihren Lieferort liefern und Rücksendungen bearbeiten können, geben wir Ihre persönlichen Daten an Reedereien weiter.
  • Um Ihre Bewertungen auf unserer Website zu sammeln und zu veröffentlichen, geben wir Ihre persönlichen Daten an den Lieferanten weiter, der uns technische Lösungen für das Sammeln und Veröffentlichen der Bewertungen zur Verfügung stellt.
  • Wenn ein Freund Sie über die Tipps-Plattform informiert hat, teilen wir dem Anbieter der technischen Plattform eine (unlesbare) Hash-Version Ihrer E-Mail-Adresse mit, die es ermöglicht, Freunden Tipps zu geben. Der Zweck ist zu wissen, ob wir den Dienstleister für das Trinkgeld bezahlen sollen oder nicht. Beachten Sie, dass der Lieferant dies nicht in eine E-Mail-Adresse konvertieren kann.
  • Um relevante Produkte zu vermarkten und unsere Website so relevant wie möglich zu gestalten, geben wir Ihre persönlichen Daten an diejenigen weiter, die uns Marketingdienstleistungen anbieten. Zum Beispiel Google und Facebook.
  • Wir geben Ihre persönlichen Daten an IT-Lieferanten weiter, die die persönlichen Daten in unserem Auftrag als Assistenten verarbeiten, um uns bei IT-Services zu helfen.

Sie können uns kontaktieren, wenn Sie detailliertere Informationen darüber wünschen, mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen.

ÜBERTRAGEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN AUSSERHALB DER EU / des EWR?

Tailbox AB verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in der Regel innerhalb der EU / des EWR. In Einzelfällen verwenden wir jedoch Lieferanten aus Ländern außerhalb der EU / des EWR. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU / des EWR übertragen, sorgt Tailbox für ein ausreichend hohes Schutzniveau.

Tailbox kann Ihre persönlichen Daten in die USA, an unseren Newsletter-Anbieter und an unsere Anbieter übertragen, die Dienstleistungen zur Vermarktung relevanter Produkte erbringen und unsere Website so relevant wie möglich gestalten.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre persönlichen Daten weitergeben, oder wenn Sie Informationen zu unseren Sicherheitsmaßnahmen wünschen.

WIE KÖNNEN SIE DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN BEEINFLUSSEN?

Gemäß den Datenschutzgesetzen haben Sie mehrere Rechte, unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beeinflussen. Lesen Sie weiter unten.

Recht, die Zustimmung zu widerrufen und der Behandlung zu widersprechen

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu widerrufen. Ihr Widerruf wird ab dem Zeitpunkt wirksam, an dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie haben immer das Recht, dem Marketing von uns, wie z. B. Newslettern, zu widersprechen. Sie haben allgemein das Widerspruchsrecht gesehen, wenn die Behandlung auf einem Interessenausgleich beruht. Lesen Sie weiter unten, was es bedeutet. In einigen anderen Fällen besteht kein Widerspruchsrecht (z. B. weil wir Ihre personenbezogenen Daten speichern müssen). Wenn wir zwingende rechtliche Gründe für die Behandlung nachweisen können, die Ihre Interessen und Grundrechte überwiegen, oder wenn dies aus Gründen der Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen geschieht, haben Sie niemals das Recht, der Behandlung zu widersprechen.

ZUGANGSRECHT

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten, die Sie betreffen. Sie können auf die personenbezogenen Daten zugreifen und eine Kopie der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten.

RECHT AUF KORREKTUR

Sie haben das Recht, falsche personenbezogene Daten, die Sie betreffen, zu korrigieren und uns aufzufordern, unvollständige personenbezogene Daten zu ergänzen.

Löschrecht („Recht auf Vergessenwerden“) und Einschränkung der Behandlung

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten zu löschen. Dies gilt beispielsweise dann, wenn die personenbezogenen Daten für den Zweck, für den sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind oder wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, auf der die Verarbeitung beruht, und wenn keine andere Rechtsgrundlage für die Fortsetzung der Verarbeitung besteht. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass Tailbox die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränkt. Dies gilt beispielsweise dann, wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten in Frage stellen oder wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie sich der Löschung der personenbezogenen Daten widersetzen und stattdessen eine Einschränkung der Nutzung beantragen.

RECHT AUF EINREICHUNG EINER BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie haben immer das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Sie können dies in dem spezifischen EU- / EWR-Mitgliedstaat tun, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, in dem Sie arbeiten oder in dem ein mutmaßlicher Verstoß gegen geltende Datenschutzgesetze vorliegt. In Schweden ist die schwedische Datenaufsichtsbehörde die Aufsichtsbehörde. Dieses Recht lässt andere administrative oder rechtliche Maßnahmen unberührt.

RECHT AUF DATENPORTPORT

Sie haben das Recht, uns zu bitten, einige Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, an ein anderes Unternehmen zu übertragen (Datenübertragbarkeit). Dieses Recht gilt für personenbezogene Daten, die Sie uns in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren und kompatiblen Format zur Verfügung gestellt haben, wenn:

  • Die Behandlung basiert auf einer Einwilligung oder einem Vertrag; und
  • Die Behandlung wird automatisch durchgeführt

Wenn Sie von Ihrem Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen, haben Sie, soweit technisch möglich, das Recht, personenbezogene Daten direkt von Tailbox an einen anderen Datenverantwortlichen übertragen zu lassen.

WIE UND WARUM VERARBEITEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Unser Ziel ist es, so transparent wie möglich darüber zu sein, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. In der Tabelle können Sie detailliertere Informationen darüber lesen, warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten (Zwecke der Verarbeitung), welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten für jeden Zweck verarbeiten.

BEHANDLUNG VOR DEM KAUF

Damit wir mit Ihnen kommunizieren und Feedback von Ihnen erhalten können, müssen wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten. Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten für diese Zwecke nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen den Service nicht zur Verfügung stellen oder Ihre Fragen nicht beantworten.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir? Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für den jeweiligen Zweck?
Um Ihren verlassenen Warenkorb zu speichern und Sie an die Produkte zu erinnern, die Sie im Warenkorb gelassen haben, wenn Sie einen Kauf gestartet haben, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Informationen zu Ihrem Warenkorb und der E-Mail-Adresse, die Sie uns zu Beginn Ihres Kaufs gegeben haben. Unser berechtigtes Interesse daran, es Ihnen so einfach wie möglich zu machen, das Produkt zu kaufen, an dem Sie Interesse gezeigt haben, indem Sie es in den Warenkorb legen. Von dem Moment an, in dem Sie das Produkt in den Warenkorb legen, bis Sie einen Kauf abgeschlossen haben, jedoch nicht länger als fünf (5) Tage.
Um Ihre Fragen zu beantworten. Ihr Name, Kontaktinformationen, Fotos, die Sie uns senden, und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die Bearbeitung ist für die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich. Für drei (3) Jahre oder so lange wie gesetzlich vorgeschrieben

BEHANDLUNG ERFORDERLICH FÜR DIE UMSETZUNG VON KÄUFEN UND VEREINBARUNGEN, ETC.

Damit wir Ihren Kauf abschließen können, beispielsweise das Produkt liefern können, müssen wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten. Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, um den gesetzlichen Bestimmungen oder anderen Anforderungen zu entsprechen, z. B. den Anforderungen des Rechnungslegungsgesetzes zum Speichern von Daten und den Verbraucherschutzgesetzen. Wenn Sie uns für diese Zwecke keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen, können wir Ihren Kauf bei uns nicht abschließen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Anbieter von Zahlungslösungen auch Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um die Zahlung für Ihre Bestellung zu verwalten. Unsere Anbieter von Zahlungslösungen sind für diese Verarbeitung unabhängig verantwortlich. Mit einigen unserer Zahlungslösungsanbieter können Sie einen einfacheren Weg wählen, um Einkäufe zu tätigen, indem Sie automatisch Ihre persönlichen Daten eingeben oder sich auf Ihrem Gerät merken.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir? Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für den jeweiligen Zweck?
Um Ihren Einkauf zu verwalten, dh um zu wissen, mit wem wir eine Vereinbarung abschließen, um Ihren Kauf zu bestätigen, um Ihren Kauf zu liefern und um mit Ihnen über Ihre Lieferung zu kommunizieren und um Informationen über Ihre Erfahrungen zu sammeln. Ihr Name, Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse und Lieferadresse, Bestellinformationen und ausgewählte Zahlungsmethode, IP-Adresse und Cookies. Die Bearbeitung ist für die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich. Zwölf (12) Monate nach der Bestellung.
Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht nutzen möchten, öffnen Sie den Kauf oder tauschen Sie Ihr Produkt aus und möchten Sie die Verbraucherschutzgesetze einhalten. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse und Informationen zu Ihrem Kauf, z. B. Ihre Zahlungsmethode.

Wir speichern die von Ihnen angegebenen Informationen auch, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, einen offenen Kauf tätigen oder ein Produkt wechseln.

Die Verarbeitung ist zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen und zur Einhaltung der einschlägigen Verbraucherschutzgesetze erforderlich. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Kauf abgeschlossen haben, und zwölf (12) Monate danach. Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten so lange verarbeiten, bis wir eine Entscheidung über das Widerrufsrecht, den offenen Kauf oder den Umtausch eines Produkts getroffen und eine Rückerstattung abgeschlossen oder das neue Produkt an Sie gesendet haben.
Zur Bearbeitung von Beschwerden, Beschwerden und / oder Rechtsstreitigkeiten gegen uns. Ihr Name, Ihre Kontaktinformationen, die von Ihnen angegebenen Informationen, die im Rahmen der Beschwerde, Beschwerde und / oder des Rechtsstreits relevant sind. Die Verarbeitung ist erforderlich, damit wir die einschlägigen Verbraucherschutzgesetze und unser berechtigtes Interesse an der Bearbeitung von Beschwerden, Beschwerden und / oder der Verteidigung gegen rechtliche Ansprüche einhalten können. Ab wann wir Kenntnis von Ihrer Beschwerde, Ihrer Beschwerde und / oder Ihrem Rechtsstreit erhalten und solange diese noch andauert. Wenn wir Ihren Anspruch ablehnen, speichern wir die Informationen immer für ein (1) Jahr, falls Sie sich dafür entscheiden, Ihren Rechtsstreit von einer anderen Partei prüfen zu lassen.
Einhaltung von Gesetzen wie dem Rechnungslegungsgesetz und der Geldwäschegesetzgebung. Informationen auf Ihrer Rechnung wie Kaufhistorie, Name und Kontaktinformationen. Die Behandlung ist notwendig, damit wir die einschlägigen Gesetze einhalten können. Von dem Zeitpunkt an, an dem Sie Ihren Kauf abgeschlossen haben, und sieben (7) bis acht (8) Jahre gemäß dem schwedischen Rechnungslegungsgesetz und fünf bis zehn (5-10) Jahre gemäß den Geldwäschegesetzen.
Wenn ein Freund Sie über uns informiert hat, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten, um unseren Lieferanten zu bezahlen, der uns die technische Lösung für das Trinkgeld an Freunde bietet. Eine Hash-Version (Text-ID) Ihrer E-Mail-Adresse. Unser berechtigtes Interesse ist es sicherzustellen, dass wir unseren Lieferanten nur für Einkäufe von Neukunden bezahlen, die über ihre Plattform an uns verwiesen wurden. Die E-Mail-Adresse wird von uns zu diesem Zweck niemals gespeichert.

BEHANDLUNG ZUR VERWALTUNG VON BEWERTUNGEN

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir? Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für den jeweiligen Zweck?
Um E-Mails zu senden, in denen Sie nach dem Kauf um Bewertungen gebeten werden. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Bestelldaten. Unser berechtigtes Interesse ist es, Sie mit einer Anfrage zu kontaktieren, um Ihren Kauf und Ihre Erfahrungen zu bewerten oder zu überprüfen, um zukünftige Erfahrungen für Sie und andere Kunden zu verbessern. Bis wir unsere Anfrage an Sie gesendet haben.

VERARBEITUNG ZUR VERWALTUNG IHRES KUNDENKONTOS

Zur Verwaltung Ihres Kundenkontos verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen. Wenn Sie uns zu diesem Zweck keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen, können wir Ihnen Ihr Kundenkonto nicht zur Verfügung stellen.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir? Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für den jeweiligen Zweck?
So verwalten Sie Ihr von Ihnen erstelltes Kundenkonto Dies beinhaltet das Senden aktualisierter Informationen zu Ihrem Konto und unserer Datenschutzrichtlinie. Dazu gehört auch die Verarbeitung, um Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf Ihr Konto zu ergreifen. Ihr Name, Sozialversicherungsnummer, E-Mail-Adresse, Handynummer, Cookies und IP-Adresse, Benutzername und Lieferadresse. Die Verarbeitung ist für die Erfüllung unseres Vertrags erforderlich, um Ihnen ein Konto zur Verfügung zu stellen, sobald Sie sich für ein Konto entschieden haben. Die Verarbeitung zum Senden von Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie an Sie ist erforderlich, um die Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Wir speichern Ihre persönlichen Daten ab dem Zeitpunkt Ihres Kaufs und zwei (2) Jahre nach Ihrer letzten Anmeldung oder bis Sie uns auffordern, Ihr Konto zu löschen.

BEHANDLUNG ZUR KOMMUNIKATION VON NACHRICHTEN, INSPIRATION UND RELEVANTEN ANGEBOTEN

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir? Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für den jeweiligen Zweck?
Auf Anfrage Newsletter und relevante Angebote an Sie senden und Marketing an Sie senden, die einen Kauf abgeschlossen haben. Ihre E-Mail-Adresse und Kaufhistorie. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung.

Sobald Sie einen Kauf getätigt haben, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, relevantes Direktmarketing zu versenden. Wir tun dies nur, wenn Sie einen Kauf getätigt haben und keine Einwände gegen den Erhalt von Marketing haben.

Wenn Sie sich für den Erhalt von Newslettern und relevanten Angeboten entschieden haben, senden wir diese, bis Sie sich von unseren Newslettern abmelden.

Wenn wir Newsletter versenden, die auf unserem berechtigten Interesse beruhen, senden wir dieses Marketing zwei (2) Jahre nach Ihrem letzten Kauf, wenn Sie bis dahin keine Einwände gegen den Erhalt von Marketing haben.

Um Ihnen gezieltes Marketing in sozialen Medien und auf Websites Dritter zu ermöglichen. Ihre E-Mail-Adresse, Cookies und IP-Adresse. Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihre persönlichen Daten für Direktmarketing zu verwenden und unser Marketing für Sie relevanter zu machen.

Wir tun dies nur, wenn Sie einen Kauf bei uns getätigt und keine Einwände gegen den Erhalt von Marketing erhoben haben.

Ihre persönlichen Daten werden ab dem Zeitpunkt verarbeitet, an dem Sie Ihren Kauf zwei (2) Jahre lang abgeschlossen haben, wenn Sie sich zuvor nicht gegen unser Marketing ausgesprochen haben.
Veröffentlichung einer Bewertung, die Sie verfasst haben, um das Kundenerlebnis für unsere Besucher transparent zu machen und unsere Marke an potenzielle Kunden zu vermarkten. Ihr Name und die Informationen, die Sie in Ihrer Bewertung angegeben haben. Unser berechtigtes Interesse ist es, die Bewertung, die Sie geschrieben und auf einer Bewertungsplattform geteilt haben, zu veröffentlichen. Bis Sie die Überprüfung von der Überprüfungsplattform entfernen.
Um unsere Produkte auf unserer Website zu vermarkten, veröffentlichen wir möglicherweise Ihre Fotos / Videos des Produkts, das Sie in Ihrem Social-Media-Profil geteilt und mit dem Tag #desenio versehen haben Das Bild / der Film, den Sie in den sozialen Medien geteilt haben, Ihr Benutzername und Ihr Text. Diese können persönliche Informationen über Sie enthalten. Unser berechtigtes Interesse ist es, Material zu veröffentlichen, das Sie mit #desenio markiert haben. Bis Sie angeben, dass wir das Bild / den Film nicht mehr auf unserer Website zeigen sollen.


Facebook


Instagram